Developed in conjunction with Joomla extensions.

Galerie Ausstellung Weggis Februar/März 2017

 

Abendstimmung Rigi

Abendstimmung Rigi

«Art is much less important than life, but what a poor life without it.»
Robert Motherwell (1915—1991)


Kunst ist Liebe, Leidenschaft und Freude – sie inspiriert, weil sie die Liebe zur Veränderung in sich trägt.

Indianerbild

Indianerbild



Ein Bild malen oder kreieren ist wie ein Foto machen – es bewahrt einen Moment für die Ewigkeit, der sich niemals wiederholen lässt. Das ist geheimnisvoll und faszinierend zugleich.

Matterhorn

Matterhorn


Gerne verwendete Materialien für meine modernen Bilder wie auch für die Bergumsetzungen kommen aus der Natur, z.B. Stein, Sand, Schiefer, Kristall etc.

Mythen

Mythen


Berge zu malen ist für mich eine besondere Motivation – manchmal gar ein Spektakel. Jedes Bild ist eine schöpferische Herausforderung, an der ich Mal für Mal wachse.

Eisele Brigitte Piz Palue

Piz Palü

«Das Gelingen ist manchmal das Endresultat einer ganzen Reihe missglückter Versuche.»
Vincent van Gogh (1853—1890)


Auf eindrucksvollen Entdeckungsreisen durch die  Welt konnte ich einen reichen Schatz an Erinnerungen sammeln, welche mich immer wieder inspirieren, Neues zu wagen. So entstehen oft  Bilder welche ich gerne als «glückliche Zufälle» bezeichne.

Hirsch im Indian Summer

Hirsch im Indian Summer


Im Jahr 2004 malte ich meinen ersten Schweizer Berg, den Piz Palü im Engadin.

ochsen prov

Ochsen im Schneegewand (Berner Oberland)


Künstlerisches Arbeiten ist für mich ein zeitloser Dialog mit mir selbst und der Welt – die Lebendigkeit in höchster Vollendung.

Abstraktes Bild in rot

Abstraktes Bild in rot

Farbenreichtum und Materialvielfalt sind wichtige Aspekte für die modernen Bilder. Mit den Augen trinken und mit der Nase essen! Malen ist wie Kochen – Kombinieren, Kreieren, Mischen, mit einer Prise Raffinesse!

Zeitungsartikel zur Vernissage

Zeitungsartikel in «freier Schweizer» zur Vernissage von Brigitte Eisele am 11. Februar un Weggis

Zeitungsartikel «freier Schweizer» zur Vernissage von Brigitte Eisele am 11. Februar 2017 im Parkhotel Weggis

 

Zeitungsartikel «Wochenzeitung» zur Vernissage von Brigitte Eise am 11. Februar in Weggis

Zeitungsartikel «Wochenzeitung» zur Vernissage von Brigitte Eise am 11. Februar im Parkhotel Weggis

Niederbauen am Vierwaldstättersee

Niederbauen am Vierwaldstättersee

«Das Gemälde ist nichts als eine Brücke, welche den Geist des Malers mit dem des Betrachters verbindet.»
Eugène Delacroix (1798—1863)


mini bilder ubersicht

Showcase auf dem Niederbauen

Am 4. Juni 2016 fand ein Mitternachts-Showcase auf dem Niederbauen im kleinen Rahmen statt.

«I found I could say things with colour and shapes that I couldn’t say any other way — things I had no words for.»
Georgia O'Keefe (1887—1986)


Ich freue mich über Ihre Kontaktnahme für Fragen oder auch für die Bestellung von Bildern:

Brigitte (Schigi) Eisele
Park Höchi Allee 5
CH-6353 Weggis
+41 (0)41 852 08 80
+41 (0)76 342 08 88
brigitte.eisele(at)diacom.ch

«True art takes note not merely of form but also what lies behind.»
Mahatma Gandhi (1869—1948)


Hier sind die Links zu meinen anderen Aktivitäten:


Viele Jahre war ich im Bereich der Personal- und Unternehmensberatung für die Werbe- und Kommunikationsbranche als selbständige Unternehmerin tätig. Die Firma Diacom wurde von mir im Jahre 1994 gegründet.

www.diacom.ch


Der im Jahre 2012 von mir gegründete Verlag Edition Swiss Liberty bezweckt das Verlegen von Büchern in den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Politik.

www.swissliberty.org